Geht das mit akzeptablem Aufwand?

Alles was mit RtCW zu tun hat
Antworten
Eumelkopprudi
Einmalposter
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: Di 28. Jun 2022, 17:05

Geht das mit akzeptablem Aufwand?

Beitrag von Eumelkopprudi »

Salve.
Habe mal eine technische Frage...
Hatte vor Ewigkeiten... also mindestens 15 Jahren mal Rtcw auf einem Rechner und es sehr gern gezockt...
Dann nach .zig Umzügen etc. ist das alles mal abhanden gekommen... nun egal...
Hab vor Kurzem im eBay eine UK "extended Version" erstanden und mal wieder zur Entspannung gespielt.

Besonders gefällt mir an RTCW die, wahrscheinlich unbeabsichtigte... naja...leichte Albernheit der halbamerikanisch gebellten "deutschen" Texte, wie "Schweinehals something" und "delicia sauarpraaaaden" :lol:

Nun fiel mir ein, dass doch vor Jahren der gesamte Quellcode? zum Rumbasteln veröffentlicht wurde...

Leider verstehe ich nicht allzuviel von Computerkram aber biz rumexperimentieren macht dann doch einen gewissen Reiz aus.

Ich würde also gerne die Audiodateien so abändern, dass die Soldaten anderes dummes Zeug sagen, beispielsweise hätte ich gerne den "halt Stop- Andreas", dort eingebaut.

Ist sowas technisch machbar?

Gruß


Benutzeravatar
No Mercy
Admin
Admin
Beiträge: 3488
Registriert: Do 28. Nov 2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Re: Geht das mit akzeptablem Aufwand?

Beitrag von No Mercy »

Wenn man genügend Ahnung von der Technik hat ist vieles machbar. Meinerseits kann ich das allerdings nicht ausreichend beurteilen.
Da Du selber schreibst, dass Du auch nicht der große Computerfachmann bist, schätze ich die Erfolgschancen eher gering ein.
Evtl. meldet sich hier noch jemand mit genügend Technik-Erfahrung zum Thema. Allerdings ist RTCW doch ziemlich in die Jahre gekommen und die aktive Spielerzahl ist ziemlich überschaubar.
Mein Motto: Show no mercy

Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.
Benutzeravatar
kc2k
Ehren Member
Ehren Member
Beiträge: 2692
Registriert: Sa 7. Dez 2002, 19:42
Wohnort: Potsdam
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: Geht das mit akzeptablem Aufwand?

Beitrag von kc2k »

Keine Ahnung ob es klappt aber meines Wissens nach sind alle Texturen und auch die Audio Dateien in den PK3 Dateien. Wenn man weiß welche Audio Datei „hallo“ ist kann man eine eigene Audio Dateien mit dem gleichen Audio Dateinamen erstellen und in der pk3 Datei überschreiben. Öffnen/Entfernen/Hinzufügen kann man die pk3 einfach mit WinRar.

Survivor of SV-LAN I, II III and IV
In Memory of BrucePayne
Antworten